Kirstin Rabe             Astrid Weichelt

Papierobjekte

Papierabformungen

 

Ausstellung vom

19. 09. bis  24. 10. 2021

Vernissage 18. 9. 2021, ab 17.00 Uhr

 

 

 Kirstin Rabe und Astrid Weichelt verwenden auf außergewöhnliche und ganz verschiedene Weise das Material Papier.

Die Arbeiten der beiden Künstlerinnen verfolgen unterschiedliche Ansätze und Transformationsprozesse.

Wesentlich ist dabei der Gedanke, dass Papier als Speicher kultureller Erinnerung dient und unser kulturelles Gedächtnis symbolisiert.